Duale Berufsausbildung bei BMW – Kooperation mit der JSR Straubing

Schüler der 9. Klasse zu Gast beim Tag der Realschulen in Dingolfing

„Ausbildung hautnah erleben“ – unter diesem Motto wurden elf interessierte Schüler der 9. Jahrgangsstufe der Jakob-Sandtner-Realschule zusammen mit ihrem Betreuungslehrer Ulrich Schultes zum Tag der Realschulen in Dingolfing eingeladen, um sich dort über 17 unterschiedliche Ausbildungsrichtungen zu informieren. Mit dem Besuch bei einem ihrer Premium-Partner startet die MINT-freundliche JSR ihr erfolgreiches Projekt Berufsorientierung – ein umfangreiches Start-Up-Programm, das den Schülern den Einstieg in die Arbeitswelt erleichtern soll.

Bei einem Blick hinter die Kulissen durften die JSR-Schüler unter fachkundiger Werksführung den Mitarbeitern und ihren vielschichtigen Aufgaben bei der Produktion der 5er-, 6er- und 7er-Serie über die Schultern schauen. Nach einem kurzen Empfang im BMW-Besucherzentrum durch Sabine Kramheller von der Personal-Rekrutierung und einem Informationsworkshop über alle 17 Ausbildungsberufe stellte Joachim Wendler von der FOS Landshut das duale Ausbildungssystem vor. „Viele unserer Schüler stehen dank ihrer guten Noten in den Startlöchern für das DBFH-Programm, das wohnortnahe Ausbildung und Fachabitur miteinander verknüpft und dann sogar den Weg in ein Bachelorstudium ebnet“, so Schultes. Der Realschultag sei eine gute Möglichkeit, sich bereits während der Schulzeit über den zukünftigen Ausbildungswerdegang Gedanken zu machen.

Im BMW-Berufsinformationszentrum konnten sich die Straubinger Jungs schließlich über die Berufsfelder Industriemechaniker, Elektroniker für Betriebstechnik und Kfz-Mechatroniker informieren und erste Kontakte knüpfen. Parallel dazu beantworteten die verantwortlichen Ausbildungsleiter zahlreiche Fragen der interessierten Realschüler, die mit 66 Prozent den Großteil aller 270 Auszubildenden bei BMW bilden.

Duale Berufsausbildung
Das Foto zeigt Betreuungslehrer Uli Schultes mit ausgewählten Realschülern auf dem BMW-Gelände.

Zurück