Französisch-Diplom für erfolgreiche Sandtner-Realschüler

19 Realschüler der Wahlpflichtfächergruppe Französisch der JSR bekamen von Schulleiterin Regina Houben ihr Diplom für die erfolgreiche Teilnahme an der international anerkannten Französisch-Prüfung DELF, Leistungsstufe A 2. Sie hatten sich einem standardisierten Test in den Bereichen Hörverstehen, Sprechfertigkeit, Leseverstehen und Textproduktion unterzogen, der vom französischen Bildungsministerium unterstützt wird. Mit dieser schönen Auszeichnung beweisen die Jungen, dass sie sehr gut in der Lage sind, sich in jeglichen Alltagssituationen mündlich und schriftlich in französisch sprechenden Ländern sicher zu bewegen. Am Ende der 10. Klassen werden sie im Rahmen der Abschlussprüfung die nächste Stufe der DELF-Prüfung, nämlich B 1, ablegen. Der Erfolg zeigt, dass die JSR mit Französisch als zweiter Fremdsprache den Jungen beste Voraussetzungen bietet, über den weiteren Weg FOS auch noch die allgemeine Hochschulreife zu erlangen. Erst kürzlich wurde vom Institut francais der Jakob-Sandtner-Realschule als Prüfungszentrum für DELF der ausdrückliche Dank ausgesprochen.

Französisch-Diplom für erfolgreiche Sandtner-Realschüler
Erfolgreiche Zehntklässler des Französisch-Zweiges der JSR mit Schulleiterin Regina Houben und Französischlehrerin Sophie Schweiger

Zurück