Mathematik-Wettbewerb „Mathe im Advent“ 2015

Der Dezember 2015 versprach der wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen zu werden. Eine mögliche Ursache für dieses Phänomen waren möglicherweise die 81 schwitzenden Köpfe der drei fünften Klassen der Jakob-Sandtner-Realschule. Die hochmotivierten Schüler lösten jeden Tag eine knifflige Aufgabe aus dem Känguru-Mathematikadventskalender. Zusammen ergaben die Lösungsbuchstaben der 24 Aufgaben einen Satz, mit dem sich die Teilnehmer für eine Rangliste qualifizierten. Die besten Schüler jeder Klasse wurden für ihre Ausdauer und tollen Leistungen mit mathematischen Knobelspielen belohnt. Gewonnen haben Sebastian Baumann, Simon Keck und Ewald Knauz aus der Klasse 5 A. Für die Klasse 5 B nahm David Guman den Gewinn in Empfang. Vincent Maas und Johann Fredekind gingen als Sieger der Klasse 5 C hervor.

Zurück