Bilder. Eindrücke. Emotionen.

Unsere Veranstaltungen und Programmpunkte im laufenden Schuljahr:

Sandtner-Realschule erhält Prädikat „Digitale Schule“

Mit MINT und Digitalisierung fit für die Zukunft

Die nationale Initiative MINT-Zukunft schaffen, gefördert von namhaften Firmen und Verbänden aus Wissenschaft und Wirtschaft hat der Jakob-Sandtner-Realschule die Auszeichnung „Digitale Schule“ verliehen. Begutachtet wurden fünf Qualifikationsebenen, in denen die JSR hervorragende Ergebnisse präsentieren konnte, so v.a. in den Bereichen „Pädagogik und Lernkultur“ sowie „Qualifizierung der Lehrkräfte“. Der Zugang zu Technik und Ausstattung und die dauerhafte Implementierung von Konzepten zur digitalen Bildung sind an dieser Schule sehr gut verwirklicht.

40 Jahre ist Studienrat Andreas Leibl bayerischer Beamter und leistet seinen Dienst für den Freistaat Bayern. Seit September 2007 unterrichtet er an der Jakob-Sandtner-Realschule die Fächer Mathematik und Informationstechnologie.

Das Thema Berufsorientierung nimmt an der Jakob-Sandtner-Realschule schon seit über 20 Jahren vor allem in der neunten Jahrgangsstufe eine wichtige Rolle ein. „Dabei arbeiten wir eng mit über 50 Partnern zusammen: Firmen, Institutionen und weiterführenden Schulen“, erklärt der Koordinator für Berufliche Orientierung, Ulrich Schultes, der sich zusammen mit der Schulgemeinschaft über die neuerliche Auszeichnung mit dem Berufswahlsiegel freut.

Auf Einladung der Schulleiterin kam Dr. Wolfgang Schaaf an die Schule, um interessierte Eltern und Schüler über das Impfen aufzuklären.

 

Unsere Kollegin Kerstin Schreiber hat in einem Webinar für Eltern die Handhabung mit MS-Teams vorgestellt. Dieses Toll bietet für die Kommunikation zwischen Schülern und Lehrkräften eine sehr gute Möglichkeit des interaktiven Austausches. Jeder Schüler verfügt über eine schuleigene Mailadresse und kann die gängigen Office-Programm für seine schulischen Aufgaben nutzen.

In einer Powerpointpräsentation sind noch einmal die wesentlichen Inhalte des Webinars zusammengefasst. Das Copyright liegt bei Frau Schreiber.

Grundlagen in MS-Teams

Auch alle Zehtnklässler unserer Schule nahmen an der U-18-Wahl für den Deutschen Bundestag teil.

Bereits am zweiten Schultag im neuen Schuljahr stimmten wir uns nicht nur innerhalb der Klassen auf das neue Schuljahr ein, sondern auch als Schulgemeinschaft bei einem Freiluft-Gottesdienst.

In der „Info-Woche zum Übertritt an die JSR“ vom 22. – 25. März 2021 stellen Schulleitung und Lehrkräfte täglich von 16:30 – 17:30 Uhr in Video-Liveschaltungen die Realschule vor und stehen anschließend noch per Video/Telefon bis 18:30 Uhr für individuelle Fragen und Beratung zur Verfügung unter 09421 84110.

Die Anmeldung zu den Live-Schaltungen für den gewünschten Tag senden interessierte Familien bitte an: sekretariat@jsr-straubing.de. Sie erhalten im Anschluss einen Link zur Teilnahme.

Aktuelle Informationen sind jederzeit auf der Homepage der Schule abrufbar: www.jsr-straubing.de.

Für unsere Schüler der 6. Jahrgangsstufe stehen hier alle wichtigen Informationen zur Wahl der Wahlpflichtfächer bereit.

Informationen zu den Wahlpflichtfächern

Padlet zur Wahl

 

Da wir dieses Jahr leider auf jegliche Art von Weihnachtsgottesdienst oder -konzert verzichten müssen, dürfen wir euch zumindest diesen Podcast mit auf den Weg in die Weihnachtszeit geben:

Podcast zu Weihnachtenhttps://youtu.be/O0Pv4gHy6OE